viernes, 25 de marzo de 2011

Ich denke, dass ich ein Loch in meinem Kopf habe. Ich erinnere mich nicht mehr daran, was du immer sagst und was du immer machst. Ich vergesse immer, dass wenn du zurückkommst, machst du es nur, um dann wiederzugehen.
Wo liegt mein Verstand? Warum vergesse ich es alles, wenn ich dich wiedersehe? Ja, immer wieder, wenn ich dich sehe, verschwindet sich die Welt. Ich habe nur Augen für dich und ich vergesse immer wieder wie es alles war, wie es alles wird. Vor mir steht nur diese Dunkelheit, die mich blendet. Die Hoffnung wird zu dieser Dunkelheit, die mich nur blendet.
Wie vergesse ich alles? Wieso fange ich immer vom Neuen an? Wo ist das Teil meines Gehirnes, mit dem ich endlich lernen kann?